Publikation
2012

Jochen Amme

Historische Bestecke III

Von der Frühzeit bis in die Zeit um 1600

300 Seiten, 24x32, 165 ganzseitige Farbtafeln, Leineneinband, Schutzumschlag,
ARNOLDSCHE Art Publishers, Stuttgart 2012

Kleine Galerie ansehen

Im Jahr 2002 erschien bei ARNOLDSCHE Art Publishers mit dem Werk Historische Bestecke – Formenwandel von der Altsteinzeit bis zur Moderne die erste Bearbeitung der renommierten Sammlung Amme, im Jahr 2007 folgte der umfangreiche Supplementband Historische Bestecke II. Diese Reihe wird mit der vorliegenden Publikation jetzt abgeschlossen:
Historische Bestecke III – Von der Frühzeit bis in die Zeit um 1600.

In einer zusammenfassenden und grundlegend neu konzipierten Darstellung gibt der Autor einen faszinierenden Überblick über den Gesamtbestand seiner Sammlungs-Objekte von der Frühzeit bis in die Zeit um 1600. Erst durch diese Gesamtschau wird der erstaunliche Formenreichtum vor allem spätmittelalterlicher Messer eindrucksvoll und künstlerisch arrangiert auf ganzseitigen Farbtafeln dargeboten. Dem Hamburger Fotografen Helge Mundt sind brillante Fotos gelungen, die alle Objekte in ihrer ganzen Schönheit zeigen.

Die vorliegende Publikation ist in vier Kapitel gegliedert:

  1. Steinzeit, Metallzeit, römische Kaiserzeit
  2. Früh- und Hochmittelalter, Spätmittelalter
  3. Frühe Neuzeit
  4. Anhang: Neuerwerbungen 17./18. und 20./21. Jahrhundert

Dem Kapitel II (Früh- und Hochmittelalter, Spätmittelalter) kommt innerhalb des Buches mit seinen drei Unterkapiteln und insgesamt 208 Objektnummern fraglos das größte Gewicht zu.

Dieser Beitrag wurde unter Publikationen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.